Aktuelle Meldungen

Die Fastenbesinnung mit anschließendem Heringessen, Pellkartoffeln sowie Brot und Schmalz ist eine Tradition der Kolpingfrauen der Gemeinde St.  Franziskus Bochum-Riemke.

Begonnen hat der Nachmittag mit einem Wortgottesdienst in der Kapelle vom Caritas Seniorenheim St. Franziskus. Die Gemeindereferentin Barbara Steeger stellte den Gottesdienst unter das Thema vom aktuellen Hungertuch  "ich bin weil du bist" dem die Enzyklika "Laudato Si" von Papst Franziskus zugrunde liegt. Gitarrenbegleitung von  Barbara Steeger zu Liedern aus dem Halleluja rundeten den Gottesdienst ab.

Von den guten Worten begleitet konnten  die Teilnehmerinnen anschliessend im Franziskussaal an gedeckten Tischen das "Fastenessen" einnehmen